Projekte

Unsere Projekte sind vielfältig und orientieren sich an den Bedürfnissen der Frauen

  • Workshops mit dem Schwerpunkt „Kunst und Kultur“ (z.B. Tanz, Theater, Malen, Zeichnen)
  • Sprachcafés
  • Gemeinsames Kochen
  • Erfahrungsaustausch, Herstellung von Netzwerken („Networking“)
  • Sport (z.B. Schwimmen, Radfahren)
  • Themen-Workshops (z.B. „Rassismus“, „Wie ticken die Deutschen?“, „Vereinbarkeit von Ausbildung, Beruf und Familie“) 
  • Workshops und Vorträge von und mit externen Experten
  • Ausflüge, z.B. zu Bildungsträgern in der Region
  • Beratung rund um Ausbildung, Arbeit, Gesundheit und Familie etc. 

 

Dabei ist es uns ein Anliegen, die einheimische Bevölkerung so weit wie möglich in unsere Projekte mit einzubeziehen („Tandem-Projects“). Außerdem möchten wir Männer zu bestimmten Veranstaltungen einladen. 

 

 

Veränderungen sind möglich, aber wir brauchen Geduld und müssen den Weg gemeinsam gehen!